Flugblätter 2 - zum Afrikafeldzug

Ziel des sogenannten Afrikafeldzuges (9. Sep. 1940 - 13.5.1943) war die Erlangung der Vorherrschaft Hitlers und seiner Verbündeten (vor allem Italien) in Nordafrika, wobei die Wehrmacht unter Generalfeldmarschall Rommel anfangs nur zur Unterstützung der Italiener an diesem Krieg teilnahm.
Die zahlenmäßige Überlegenheit der alliierten Truppen unter Führung der in dieser Region taktisch erfahrenen Briten führte zur deutsch-italienischen Kapitulation am 13.5.1943. 230.000 deutsche und italienische Soldaten gerieten daraufhin in Gefangenschaft, wobei Hitler ihnen die Rückkehr nach Deutschland verweigerte.   (Quelle: Wikipedia)

Alle Flugblätter auf dieser Seite wurden von Herrn Heinrich Schöpe zur Verfügung gestellt. Sie wurden von ihm zwischen 1939 und 1944 auf den Feldern oberhalb von Velken nach dem Abwurf durch die Alliierten gesammelt. Vielen Dank für die Überlassung.