Personenbilder Schönenberg 1

Volksschule Schönenberg, Einschulung 1959*. Namen ermittelt mit Hilfe von Peter Hochschulz. Bild aufgenommen ca. 1963/64. - 1.Helmut Jüngling, 2. Ralf Kaleta, 3.Hans-Heinrich Kloog, 4. Kuno Herchenbach, 5. Peter Hochschulz, 6. Peter Könsgen, 7. Michael Weißleder, 8. Eva Vortmann (Walterscheid), 9. Angelika Manner (Bürger), 10. Veronika Neef (Kastel), 11. Wolfgang Hertel (verstorben), 12. Ute Lohr (Hochschulz) 13. Regina Kahl,14. Maria Stommel (Steimel) 15. Petra Bäumgen, 16. Rita Schumacher, 17. Willi Franken, 18. Marianne Fischer (Tuschy), 19. Doris Oedekoven, 20. Brunhilde Könsgen, 21. Gabriele Schmidt (Fischer), 22. Christel Bufidou, 23. Hans-Werner Stricker, 24. Friedhelm Fröhlen, 25. Heinz Becher, 26. Giesela Schreiber, 27. Horst Stubel, 28. Hans-Joachim Dohm, 30. Helga Hohn (Engelmann), 31. Lehrer Ernst-Otto Deutsch * Information Herr H.J. Dohm v. 15.12.2013: „im 4./5. Schuljahr" („Jahrgänge 1959/60") Bild: Gerd Biallas. Vielen Dank für die Überlassung.
Volksschule Schönenberg, Einschulung 1959/60. Bild mit Hilfe von Peter Hochschulz dargestellt. Aufgenommen ca. 1962/63.In dieser Klasse sind 2 Schuljahre untergebracht. Lehrerin war Frau Trost.Bild: Gerd Biallas. Vielen Dank für die Überlassung.
Prozession in Schönenberg ca. 1960.Jungen vorn v.li.: Hans Müller, Alfons Bürger, Peter Warzecha,Mädchen re. Reihe: unbekannt, Erika Hammer, unbekannt, Helga Hohn, Elisabeth Franken.Bild: Gerd Biallas. Vielen Dank für die Überlassung.
Prozession in Schönenberg ca. 1960.v. li: Pastor Strott, Reinhold Müller, Peter Krill, Reihe v.li: unbekannt, Albert Kleff, Baldachin-Träger Peter Steimel, unbekannt, Peter Müller, hinterm Baldachin Mitte, Metzgermeister Schmitz sen. Bild: Gerd Biallas. Vielen Dank für die Überlassung.
Prozession in Schönenberg ca. 1960. v. li. Christel Hohn, Agnes Schrewe, Ruth Lindlar (verstorben), Elisabeth Kupper, (drüber) Magdalene Müller, (vorne) Edith Krey, (drüber) Inge Wirges, Renate Keck, Margret Laser, unbekannt, Margret Weynand.Bild: Gerd Biallas. Vielen Dank für die Überlassung.
Einschulung 1955 kath. Volksschule Schönenberg. Bild entstand ca. 1958. Untere Reihe v.l. 1. Christel Steimel geb. Hohn, 2. Lothar Fröhlen, 3. Agnes Göb geb. Schrewe, 4. Brigitte Lohr (verstorben), 5. Beate Feralis geb. Blümling, 6. Agnes Berger geb. Stommel, 7. Heinz Schumacher, Lehrerin Frau Schünhoff, Mittlere Reihe: 1. Doris früher Wirts verh. ?, 2. Gisela Schöpe geb. Radny (verstorben),3. Elisabeth Kupper jetzt ?, 4. Franziska Ottersbach geb. Honscheid, 5. Edith Lang geb. Krey, oben: 1. Gerd Biallas, 2. Hans Fischer, 3. Albert Keck. Bild: Gerd Biallas. Vielen Dank für die Überlassung.
Junggesellinnen-Abschied im Oktober 1953 am Kalkwerk: v.l.n.r.: Karlheinz Sülzner, Rita Ottersbach (geb. Hahn), Hans Arnold Schmidt, Hans Dohm. Bild und Text: Rita Ottersbach (geb. Hahn), Schönenberg. Vielen Dank für die Überlassung.
Anlass vermutlich die Prozession in Schönenberg 1953: Vorne: Maria Hahn, im Hintergrund Inge Herchenbach (später Kehagias).Bild und Text: Rita Ottersbach (geb. Hahn), Schönenberg. Vielen Dank für die Überlassung.
Lieblingsbeschäftigung von Hansi Franke: Das Spielen mit Tante Mia´s (Maria Hahn) Federvieh am Kalkwerk. Dazu eine kleine Anekdote: Wir hatten einen großen Puter, den Hansi dressiert hatte. Er folgte ihm aufs Wort. Um seine Schwestern Rosi und Bärbel und die anderen Mädchen im Dorf zu ärgern, legte er sich mit dem Bauch auf den Rücken des schweren Puters und lenkte ihn zielsicher zu den Mädchen. Diese hatten große Angst, denn der Puter zwickte liebend gern in deren Beine.Bild und Text: Rita Ottersbach (geb. Hahn), Schönenberg. Vielen Dank für die Überlassung.
Schlittenfahrt von der Eulenburg in Schönenberg (Haus Dohm oberhalb des Kalkwerkes) nach Schönenberg 1954:Hinten auf dem Schlitten: Hansi Franke. Bild und Text: Rita Ottersbach (geb. Hahn), Schönenberg. Vielen Dank für die Überlassung.
Winter am Kalkwerk 1950: Auf der Leiter Rosi Franke, rechts Bärbel Steimel (geb. Franke).Bild und Text: Rita Ottersbach (geb. Hahn), Schönenberg. Vielen Dank für die Überlassung.
Warten auf den Nikolaus (meist von Werner Herzog aus Hove gespielt) und Hans Muff im Dezember 1963 im Hause Ottersbach, Bergstraße. v.l.n.r.: Johann Schiefen, Christina Ottersbach, Andrea Schnell-Eilmes (geb. Ottersbach), Anke Ottersbach, Rita Ottersbach (geb. Hahn), Maria Hahn (geb. Stuffel) und Käthe Schiefen (geb. Hahn).Bild und Text: Rita Ottersbach (geb. Hahn), Schönenberg. Vielen Dank für die Überlassung.
Das Dreimädelhaus beim Sonntagsspaziergang auf der Bergstraße 1963:v.l.n.r.: Christina Ottersbach, Anke Ottersbach im Kinderwagen und Andrea Schnell-Eilmes (geb. Ottersbach) Bild und Text: Rita Ottersbach (geb. Hahn), Schönenberg. Vielen Dank für die Überlassung.
An der Gartenmauer am Kalkwerk (heute besser bekannt als das Wohnhaus „An den Brüchen“ in Schönenberg).Auf der Mauer Hansi Franke und Hans Ottersbach 1953.Bild und Text: Rita Ottersbach (geb. Hahn), Schönenberg. Vielen Dank für die Überlassung.
Karneval 1954. Karneval in Prinz Saal 1954 (heute Berghof – Saal Thoelen in Schoenenberg).v.l.n.r.: unbekannt, Raimund Hahn, unbekannt, Willi Clemenz, Rita Ottersbach (geb. Hahn), Hans Ottersbach, Edith Kammler.Bild und Text: Rita Ottersbach (geb. Hahn), Schoenenberg. Vielen Dank für die Überlassung.