Herrenbröl

Weitere Luftbilder von Herrenbröl (von Gerd Biallas)

Weitere - hoffentlich - interessante Informationen zu Herrenbröl finden Sie im Menü „Historisches/Dokumente"  unter den Links zu den Adressbüchern der Jahre 1894, 1934-35, 1940, 1950, 1955/56 und 1959/60. Hier finden Sie die Namen aller Bewohner von Herrenbröl in diesen Jahren.

 

Nachdem das unten abgebildete Haus der Fam. Kraus abgerissen worden war, wurden die Überreste der ehemaligen „Wasserburg Herrenbröl", die erstmals 1417 erwähnt wurde, freigelegt. Ursprünglich war die Burg im Besitz der Adelsfamilie von Scheid, genannt Weschpfennig und von 1770-1893 im Besitz der bürgerlichen Familie Martial.
(Quelle: Ebidat-Burgendatenbank des Europäischen Burgeninstituts)
Foto: Wolfgang Eilmes

 

Weitere Informationen zur Burg Herrenbröl finden Sie unter:
Burgendatenbank - Wasserburg Herrenböl

Alle BIlder auf dieser Seite: Gerd Biallas. Vielen Dank für die Überlassung.