Willi Ahr - EIN Ruppichterother Schicksal

zurück zur Startseite Harth

Zwischen diesen beiden Bildern des hier 19-jährigen Willi Ahr aus Harth aus dem Jahre 1942 liegen nur wenige Monate.
Alle Bilder auf dieser Seite stammen von Tanja Knuth. Vielen Dank für die Überlassung.

Stationen seines Lebens:geb.: 17. Juni 1923 in Harth
Wohnort: Harth
Schulbesuch: Ruppichteroth
Ausbildung: 5.4.1937 - 4. April 1940 Schlosserlehre bei Fa. GEWIRU (Ruppichteroth)
Berufstätigkeit: nach der Lehre Schlossmacher bei Fa. GEWIRU - 11.4.1942
Soldat: ab 17.4.1942
gest.: 13.1.1943 bei Isawko (Rußland)