Ruppichteroth im Wandel

Ruppichteroth im Wandel - Ortsbilder 2

Unter dem neuen Menüpunkt  „Ruppichteroth im Wandel" werden Bilder zu sehen sein, die den Wandel an verschiedenen Stellen in Ruppichteroth aufzeigen. Diese Bilder könnten natürlich auch an anderen Stellen im bilderbuch-ruppichteroth.de eingefügt werden (z. B. Diashows/Strassen), wo dieser Wandel aufgezeigt wird.
Vielleicht werden sie später einmal auch dort integriert werden. Dies für jedes neu eingereichte Bild/Thema jederzeit durchzuführen wäre jedoch zu aufwändig.

Der westliche Bereich der Brölstraße hat in seiner Entwicklung (bis heute) wohl die meisten Veränderungen erlebt: Bereich rechts ca. 1998: frühere Schorns Wiese > Haus Schorn (mit Waage und Fotogeschäft Erwin Heinrichs) und Bahnhof > Abriß dieser beiden Gebäude (Bahnhof 1966, Haus Schorn ca. 1972) > Huwil-Gelände (u.a. mit Bäumen, s. Bild) > Fällen der Bäume asphaltierter Platz vor der Laderampe > demnächst ??? Bild: Gerd Biallas. Vielen Dank für die Überlassung
Westliche Brölstraße ca. 1998.Bild: Gerd Biallas. Vielen Dank für die Überlassung.
Westliche Brölstraße ca. 1998.Bild: Gerd Biallas. Vielen Dank für die Überlassung.
Kreuzung Burgstraße/Marktstraße 1978 : re. Kaufhaus Schumacher, daneben Bäckerei Engelmann,links: Schumachers Park (heutiger Bereich Elektro Ortsiefer) Bild: Karl-Heinz Löbach. Vielen Dank für die Überlassung.
Kreuzung Burgstraße/Marktstraße 1978 : re. Kaufhaus Schumacher, daneben Bäckerei Engelmann,links: Elektro Heismann, dahinter Schumachers Park (heutiger Bereich Elektro Ortsiefer)Bild: Karl-Heinz Löbach. Vielen Dank für die Überlassung.
Kreuzung Burgstraße/Marktstraße 1978. Bild: Karl-Heinz Löbach. Vielen Dank für die Überlassung