Bilderbuch Ruppichteroth

Schwester Johanna

geboren: 12.03.1897

gestorben: 24.04.1988

Beruf/Tätigkeiten: Ordensschwester, Kindergartenleiterin

Wohnort: Ruppichteroth, danach Neuenbeken (bei Paderborn)

Schwester Johanna (mit bürgerlichem Namen Johanna Martin) war Generationen von Ruppichterothern nur unter ihrem Ordensnamen bekannt. Sie leitete von 1948 - 1971 den damaligen Katholischen Kindergarten an der Mucher Straße. Sie gehörte dem Orden der Schwestern vom Kostbaren Blut in Neuenbeken an, die das frühere Gertrudistift von 1916 - 2012 betrieben. Sie wurde unterstützt von ihrer Schwester, die alle Kindergartenkinder und -eltern nur unter dem Namen „Tante" kannten.
Bilder: Klaus Steglich, Alois Müller